Kategorien
Zootouren

2024 Duisburg

Duisburg – unsere Reisegruppe bei der Führung (Foto: H. Sliwinski)

Einen ganzen Tag im Jahr 2024 fast ganz ohne Regen zu erleben ist schon etwas außergewöhlich. Petrus meinte es aber gut mit unserer 44-köpfigen Reisegruppe und sorgte dafür, dass die Schirme kaum zum Einsatz kamen. Mit einem sehr komfortablen doppelstöckigen Reisebus der Firma Eifelgold ging es um 8:00 Uhr in Aachen am Tierpark Richtung Duisburg. Dort wurden wir schon von 2 sehr netten jungen Mitarbeitern empfangen, die uns in den ersten beiden Stunden diesen geschichtsträchtigen Zoo näher brachten.

Duisburg – Trampeltiere (Foto: H. Sliwinski)

Bei einem Rundgang fällt den Besuchern sofort ins Auge, dass die meisten Gehege sehr naturbelassen sind. Die Tiere haben im hohen Gras und dichtbewachsenen Büchen außerordentlich gute Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten. So fällt es oft gar nicht leicht das eine oder andere Tier zu entdecken und man muss, wie von den Mitarbeitern empfohlen, die Gehege bei dem Besuch mehrfach aufsuchen.

Duisburg – Tiger (Foto: H. Sliwinski)

Es gibt viele Höhepunkte im Duisburger Zoo. Die Koalas gehören natürlich ganz vorne dazu. Nur 3 Zoos in Deutschland zeigen zur Zeit diese niedlichen und extrem schwierig zu haltenden grauen Kerlchen. Dies liegt in erster Linie daran, dass Koalas sehr wählerich in der Futterauswahl sind. Es müssen grundsätzlich frische Eukalyptus-Blätter sein, die auf den Tisch kommen und diese sind ganzjährig nur mit Hilfe von Fluggesellschaften zu bekommen, die als Sponsoren wöchentlich aus Amerika das Mittagessen einfliegen.

Duisburg – Koala mit Jungtier (Foto: H. Sliwinski)
Duisburg – Koalas (Foto: H. Sliwinski)

Ja, und dann gibt es da noch das größte Delfinarium in Deutschland. Dies Vorführung mit 5 Delfinen, von denen 3 in Duisburg geboren wurden muss man gesehen haben, beschreiben kann man sie auch mit guten Fotos nicht. Eine überwätligende Darbietung mit Tieren, die auf Ihre Weise mit den Trainern und auch mit den Besuchern kommunizieren.

Gegen 19:30 Uhr ging ein wunderschöner Tag am Aachener Tierpark zu Ende. Danke an alle Mitreisenden, die dafür sorgten, dass es ein schöner und sehr geselliger Sonntag wurde.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner